Worms-Rheindürkheim - Wohngebiet "Gleisdreieck"

Worms-Rheindürkheim - Wohngebiet "Gleisdreieck"

Das entstehende Wohnquartier "Gleisdreieck" bietet Nettobauland von ca. 44.000 m². Am westlichen Rand des Wohngebiets entsteht eine Riegelbebauung in Richtung Bundesstraße 9 (B9). Im Zentrumsbereich entstehen 1-2 Familienhäuser. Zum Rhein hin wird hochwertiges Wohnen realisiert. 

Der Wormser Stadtteil Rheindürkheim liegt etwa 8 km nördlich der Stadt im südlichen Wonnegau. Die Gemarkung  grenzt im Westen an die Stadt Osthofen, im Norden an den Wormser Stadtteil Ibersheim. Die ca. 40 km entfernte Universitäts- und Landeshauptstadt Mainz ist durch die direkte Anbindung an die Bundesstraße 9 (B9) und Autobahn 61 (A61) schnell zu erreichen.

Worms-Rheindürkheim - Wohngebiet "Gleisdreieck"

 

Art des Objekts:

Baulandentwicklung/Erschließung

 

Standort:

67550 Worms (Rheinland-Pfalz)

 

Zahlen:

Realisierungszeitraum: 2018 - 2021

Grundstücksgröße: 68.000 m²